Robert Halver

Robert Halver

Nach Abschluss seines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums begann Robert Halver seine berufliche Karriere als Wertpapieranalyst bei der Sparkasse Essen. Anschließend war er bei der Privatbank Delbrück & Co für die Analyse der internationalen Kapitalmärkte sowie der Branchen Automobile und Telekommunikation verantwortlich. Später formulierte er als Chefstratege die Anlagepolitik für Aktien- und Renten-Investments.



2001 wechselte Robert Halver als Direktor zur Schweizer Privatbank Vontobel. Neben der Anlagestrategie umfasste sein Verantwortungsbereich das Client Relationship Management sowie die Öffentlichkeitsarbeit der Vontobel Gruppe in Deutschland.



Seit 2008 ist Herr Halver bei der Baader Bank AG in Frankfurt beschäftigt. Als Leiter Kapitalmarktanalyse ist er für die Einschätzung der internationalen Finanzmärkte zuständig und in der Außendarstellung das Gesicht der Bank.

Robert Halver verfügt über langjährige Erfahrung als Börsenkommentator und ist durch regelmäßige Medienauftritte bei Fernsehsendern und Radiostationen sowie Fachpublikationen und als Kolumnist einem breiten Anlegerpublikum bekannt. Bei Vorträgen kommen seine Markenzeichen Meinungsstärke, klare Worte und bildhafte, unterhaltsame Sprache nicht zu kurz. In seine Markteinschätzung bindet er stets die Perspektiven der politischen Großwetterlage ein, die mittlerweile zum entscheidenden Einflussfaktor geworden sind. Dabei bürstet er auch gerne gegen den Strich.

Bisherige Trading Sessions mit Robert Halver

No video available

06.08.2020

Dow vs. DAX

Seit der Gründung des DAX sind zahlreiche Traditionsunternehmen aus dem Deutschen-Aktien-Index verschwunden. Selbst in jüngerer Zeit gab... Mehr lesen

27.02.2020

Märkte 4.0 - Was Anleger jetzt wissen müssen

Nichts läuft mehr so wie bisher: Corona, Brexit, Trump, US Wahlen oder Handelskriege. Was kommt als Nächstes? Seit Monaten befinden sich... Mehr lesen